Hopfa-Zupfa-Turnier Mainburg

Beim 24. Hopfa-Zupfa-Turnier in Mainburg waren auch in diesem Jahr vier Bogenschützen der Sportschützen Niederlauterbach erfolgreich vertreten.

Es wurde eine 900er Runde geschossen – also je 30 Pfeile auf 60, 50, und 40 m Entfernung.

Dabei erreichte in der Schützenklasse Thomas Orel mit einer Gesamtringzahl von 811 nach Daniel Schramm vom BSC Maisach und Andreas Blaschke ebenfalls vom BSC Maisach den hervorragenden 3. Platz. Am Ende war Thomas Orel sogar punktgleich mit dem Zweitplatzierten und es entschied die Anzahl der getroffenen 10er (29 zu 26).

Alexander Leitner erreichte mit 757 Ringen den 11 Platz, Marko Kormansek konnte in der Altersklasse mit 714 Ringen den 15. Platz erzielen und seine Frau Christine wurde mit 536 Ringen in der Altersklasse Damen noch neunte.

In der Mannschaftswertung erzielten die Sportschützen Niederlauterbach bei starker Konkurrenz den dritten Platz hinter BSC Maisach I und SG Hubertus Hörlkofen.

Die gesamte Ergebnisliste finden Sie hier.

 

1 Antwort
  1. Thomas Orel
    Thomas Orel sagte:

    Die Mainburger haben sich selbst übertroffen!!! und haben wieder ein fantastisches Turnier auf die Beine gestellt!!! An dieser Stelle, ein herzliches Dankeschön vom Team Niederlauterbach

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar