Erfolgreiche Bogenschützen bei den Niederbayrischen Meisterschaften

Landau a.d. Isar, 10.12.2017

Leonard Leitner

Drei Bogenschützen der Sportschützen Niederlauterbach haben erfolgreich an den Niederbayrischen Meisterschaften teilgenommen und tolle Ergebnisse erzielt. Am Vormittag fanden die Bewerbe für Schüler und Jugendliche statt, wo Leonard Leitner mit seinen 7 Jahren als jüngster Teilnehmer des ganzen Turniers in der Klasse Recurve Schüler C antrat.

Die Atmosphäre in der schönen Dreifach-Halle in Landau, bei der gleichzeitig ca. 50 Schützen an der Schießlinie stehen, war natürlich spannungsgeladen und sorgte bei Leonards erstem großen Turnier für ordentlich Respekt.

Am Ende erreichte Leonard mit 337 Ringen den zweiten Platz und konnte glücklich mit einer Silbermedaille um den Hals nach Hause fahren.

 

 

 

 

Thomas Orel

Am Nachmittag waren dann die Erwachsenen an der Reihe. In der Schützenklasse Recurve traten Thomas Orel und Alexander Leitner für Niederlauterbach an. Unser Top-Schütze Tom erzielte mit insgesamt 543 Ringen (271 / 272) zwar nicht die Punktezahl, die er sich vorgenommen hatte, allerdings hatten wohl auch andere Schützen ein ähnliches Problem. Am Ende erreichte Thomas Orel wie schon im letzten Jahr den hervorragenden dritten Platz und die sichere Qualifikation für die Bayrischen Meisterschaften.

Alexander Leitner konnte nach einem schlechten ersten Durchgang noch aufholen und kam mit 493 Ringen (235 / 258) am Ende auf Platz 14.

Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag für die Sportschützenschützen Niederlauterbach, die auch im Bereich Bogen wieder eine tolle Leistung gezeigt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar