5. Platz für Thomas Orel bei der Bayrischen Meisterschaft

Am 07.07.2018 trat Thomas Orel zur Bayrischen Meisterschaft WA720 im Freien an, nachdem er sich bei Gaumeisterschaft und der Niederbayrischen Meisterschaft mit hervorragenden Ergebnissen dazu qualifiziert hatte.

In der Qualifikationsrunde erreichte er einen sehr guten fünften Platz (307/311 – 618 Ringe) – nur 13 Ringe hinter dem dritten Platz auf dem Treppchen. Mit dieser Ringzahl qualifizierte er sich für die Deutsche Meisterschaft. Für das kommende Wochenende (17. – 19.08.2018) wünschen wir ihm alle ins Gold!!!

Bei der Bayrischen Meisterschaft treten nur die 8 besten Schützen gegeneinander an. Im Viertelfinale schoss Thomas gegen Armin Garnreiter. Die erste Passe konnte Thomas gewinnen, dann zog Armin nach und gewann die folgenden zwei Passen. Die vierte Passe konnte wieder Thomas überzeugen. Zu diesem Zeitpunkt stand es dann unentschieden 4:4. Die kommende Passe gewann Armin, somit war Thomas leider ausgeschieden. Nichtsdestotrotz fährt er nach Wiesbaden zur Deutschen Meisterschaft. Mach weiter so!!!

Ergebnisliste Bayrische Meisterschaft 2018

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar