Zweimal erste Plätze beim 37. Hallenturnier in Sittenbach mit herausragender Leistung von Thomas Orel

Am Sonntag, den 04.11.2018 ging es weiter mit dem zweiten Turnier dieser Hallensaison. Das Turnier in Sittenbach war etwas kleiner in gemütlichem Kreise angelegt, trotzdem ließen es sich zwei Schützen aus Niederlauterbach nicht nehmen auch dort teilzunehmen. Auch hier wurden in zwei Durchgängen jeweils 30 Pfeile auf 18m Distanz in der Halle (max. 600 Ringe können geschossen werden) geschossen.

Thomas Orel ließ in der Schützenklasse Recurve alle Konkurrenten blass aussehen. Mit 565 Ringen (285, 280) siegte er mit großem Abstand zum zweiten Platz. Bei den Meisterschaften hätte er sich mit dieser herausragenden Leistung für die deutsche Meisterschaft qualifizieren können.

Auch in der Damenklasse Recurve waren die Niederlauterbacher mit einer Schützin vertreten. Rebecca Stotz siegte mit 516 Ringen (257, 259).

Herzlichen Glückwunsch an beide für die sehr gute Leistung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar