Herausragender Fisch beim traditionellen Steckerlfischturnier von SV Seerose Eching

Kaum zur Ruhe gekommen stand am Sonntag den 11. August 2019 das nächste Turnier an. So langsam freut man sich mal auf ein freies Wochenende ohne Turnier. Dennoch freuten sich alle auf das Turnier, denn es handelte sich um das traditionelle Steckerlfischturnier, das SV Seerose Eching nun schon zum 8. Mal auf die Beine stellte. Das Wetter war wie jedes Jahr dort wunderschön und heiß. Dieses Turnier ist eine kleine WA, das heißt es werden je 36 Pfeile auf zwei Distanzen (50m und 30m) geschossen.

Nach der ersten Runde roch es schon unwiderstehlich nach dem Steckerlfisch. Aber die Schützen mussten noch die zweite Runde beenden und konnten dann den beliebten Fisch essen. Viele Schützen kommen hierher, weil der Fisch immer so lecker ist.

Aus Niederlauterbach reisten wieder vier Schützen an. So war in jeder Recurveklasse ein Niederlauterbacher vertreten – Christine Kormansek Masterklasse weiblich, Marko Kormansek Masterklasse männlich, Rebecca Stotz Damenklasse und Thomas Orel Herrenklasse.

Thomas siegte souverän mit 635 (305/330) Ringen und hatte damit 44 Ringe Vorsprung zum zweiten Platz. Dafür verdiente er sich eine Regenbogenforelle.

Siegerehrung Herrenklasse Recurve

Rebecca sicherte sich mit 605 (284/321) Ringen den zweiten Platz und erhielt dafür einen Saibling als Preis.

Siegerehrung Damenklasse Recurve

Marko erreichte mit 579 (269/310) Ringen den vierten Platz.

Christine schoss sich mit 401 (149/252) Ringen auf den 8. Platz.

Nachdem sich alle Schützen mit dem Steckerlfisch gestärkt hatten und die Siegerehrung auch schon vorbei war, ging langsam ein anstrengender und heißer Tag zu Ende. SV Seerose Eching hat hier wieder ein tolles Turnier organisiert und die Verpflegung war wie immer spitzenmäßig – mit 48 Startern war das Turnier natürlich ausgebucht. Vielen Dank für dieses schöne Turnier und vor allem für den leckeren Steckerlfisch! Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen für diese Leistung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar